Ja, Sie können nach einer Abtreibung wieder schwanger werden. Und wenn du es wegschickst, dann wirst du immer daran denken, was wäre wenn du es doch behalten hättest." Forenarchiv. Kranke u. beh. Das ist (mit) das Wichtigste. Hallo,ich bin 15 Jahre alt und weiß seit zehn Tagen, dass ich schwanger bin. Bis dahin hast du aber genügend Zeit, dir deine eigenen Gedanken zu machen. Schwangerschaftswoche eine Abtreibung vorgenommen werden. Sodass Sie als Käufer mit Ihrem Schwanger mit 16 abtreiben oder behalten danach vollkommen zufrieden sind, hat unsere Redaktion auch noch alle weniger qualitativen Produkte bereits rausgeworfen. Ich habe meine "Teeniezeit" für Leonie aufgegeben und es war die beste Entscheidung in meinem Leben! Und die Unterstützung Eurer beider Familien hast Du ja. Klar wirst du nicht jeden Tag weggehen können u. musst dein Baby auch mal mitnehmen wenn du mit einer Freundin shoppen gehst. SSW am 14.01.2013, 16:01 Uhr, An diesem Punkt war ich auch schon. Dies zeigt mir, dass Du sehr verantwortungsbewußt bist. Viele waren für eine Abtreibung und viele gegen eine Abtreibung. Eine Abtreibung nur weil die 'Teeniezeit' vorbei sein wird ist für mich kein Grund! Es gibt kaum Frauen, die nicht irgendwann mit ihrer Abtreibung zu kämpfen haben und sobald du Zweifel hast, behalt es lieber. Trage es aus! Ich bin MÖGLICH schwanger weil ich schon seid längerem fällig bin. Ich kann dich sehr gut verstehen und würde mich freuen,wenn wir uns ausstauschen würden.Bei Fragen bin ich gern dür dich da xD Ich habe meine Ausbildung in der Ss abgebrochen weil laut meinem Arzt es hätte gefährlich werden können für mein Sohn. heut ist zyklustag nr. Was habt ihr den so in den ... Hallo liebe Community . Und Du hörst Dich von Deiner Grundüberzeugung her nicht an, als würdest Du eine Abtreibung verkraften können. Kann den anderen nur zustimmen. 41 aber noch keine mens in sicht , habe am 36 zt. LG Carina, Antwort von Steffi0405 am 17.01.2013, 10:37 Uhr, Ich bin der Meinung wer ohne Verhütung Sex hat, muss dann auch mit den Konsequenzen leben! ich bin hier auf der suche nach jungen Schwangere mit denen mann sich gut unterhalten kann Diese Übelkeit ist nicht dauerhaft sondern nur ab und zu am Tag. Nutzungsbedingungen Ihr habt ja letzte Woche schon manches unternommen, um eine Entscheidung treffen zu können. ich bin 19 Jahre und in der 26 ssw. "Es gibt so viele Seelchen im Himmel. Warum überlegst du noch? Du wirst eine tolle Mam werden. Jetzt siehst du schon das Herzchen schlagen!!! Ja, es gibt Fristen, die du einhalten musst, wenn du dich für eine Abtreibung entscheidest. falls du fragen hast kannst ja gern schreiben ;), Antwort von min2012 am 14.01.2013, 10:58 Uhr, Hey du, vorher hatte ich einen regelmäßigen zyklus von 30 tagen . Trage es aus und freu dich auf dein Wunder. Geh zum Frauenarzt. Ich habe al das geschafft was ich wollte . Ich war zwar 2 Jahre älter als du als ich schwanger wurde dennoch ist es ja recht jung. Schwanger mit 15 - Abtreiben oder Austragen ? 12.04.13 ist jetzt ein besonderer Tag. Kannst dann eben auch nicht jedes Wochenende feiern gehen. ich bin seit ein paar Tagen total panisch. Den ersten Monat ging dies ganz gut, weil mein Partner und ich sowieso keinen GV haben konnten. Das ist gar nicht so schlimm Ich habe ein Problem , denn ich glaube ich bin schwanger . Beachte, du mußt mind. Elisa, Antwort von MVgirl1986 am 13.01.2013, 22:57 Uhr. Glückwunsch zur SS erstmal. Nutzungsbedingungen Meine Mutter hatte leider weniger Unterstützung und musste sich noch zusätzlich um 2 Geschwister kümmern. Impressum Schwanger mit 15 - Abtreiben oder Austragen ? Habe am 30.11 meine Pille abgesetzt und am 3.12-4.12 meine Tage gehabt habe ganz ordentlich im 2-3 Tages Rhythmus geübt und wenn es ein normaler Zyklus wäre hätte ich am Montag meine Tage haben Solleinnahme einen Test gemacht (früh) der ... Hallo, ich bin Leonie und ich bin 16. Antwort von Leonie111112 am 06.03.2013, 8:35 Uhr. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für das Bevorstehende - egal in welche Richtung Du Dich entscheidest. Vielleicht habt ihr ja Lust mich in meiner Zeit als Kugelnde und Mami zu begleiten :) Trage es aus! Das hat nicht jeder. Ich selbst musste fast 2 Jahre auf meinen Sohn warten. | Hallo. Trage es aus! Du wirst Dir sonst wahrscheinlich immer Vorwürfe machen. Wir vergleichen viele Faktoren und geben jedem Produkt am Ende die entscheidene Gesamtbewertung. Das werden Dir keine fremden Menschen im Schwanger mit 15 - Abtreiben oder Austragen ? Ihre Eltern haben zum Beispiel gesagt, dass sie jeden Samstag Abend auf die Kleine aufpassen und so konnte sie jeden Samstag Abend mit uns weg gehen :) Mit Unterstützung schafft ihr das! Schau bitte nicht durch die rosarote Wunderbrille, ich glaub an euch! Wirklich. Und die Unterstützung Eurer beider Familien hast Du ja. Viel Glück :), Antwort von Thessa, 13. Aber wenn ich Deinen Text lese dann steht die Entscheidung doch schon. Und keine Sorge, bei einem professionell durgeführten Schwangerschaftsabbruch ist ihre Fruchtbarkeit nicht schlechter als vor dem Eingriff. Trage es aus und freu dich auf dein Wunder. Es wäre schön, wenn Du Dich wieder meldest. Und gerade dieses hat sich dich als Mama ausgesucht. Danach machst Du einen Beratungstermin z. Ich habe die Pille immer regelmäßig genommen und war immer sehr vorsichtig trotzdem blieb meine Periode aus , werde demnächst auch einen Frauenarzttermin aus machen aber ... Hallo an alle habe ein Frage / Problem Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft. SSW am 14.01.2013, 15:21 Uhr, Ich denke auch, das dir eine Abtreibung nicht so gut tun würde. Also man kann es schaffen, selbst wenn man noch so jung ist wie du und nicht alle hinter einem stehen :) Einerseits denke ich, ich bin viel zu jung und mit dem Baby wäre meine ganze Teeniezeit sofort vorbei aber andererseits kann ich es nicht übers Herz bringen das Kind quasi `umzubringen´ und denke mit viel Unterstützung schaffe ich das. Solltest Du schwanger sein, wäre eine Abtreibung mit 15 Jahren auch ohne Zustimmung der Eltern möglich. Dieses Kind kann doch nix dafür. Die Du natürlich Benno wirst u auch in Anspruch nehmen solltest. Ein wundervoller Moment. Ich wünsche euch alles Gute und viel Spaß mit eurem kleinen Krümel (falls du ihn behälst, was ich hoffe ;)), Antwort von Lischen94 am 14.01.2013, 14:04 Uhr, Das ist zwar wirklich eine schwere Entscheidung die aber dennoch bald getroffen werden muss. ;-) Und auch mit Kind kann man ab und an mal ausgehen. 2. ...zur Frage. Ich wohne noch mit meinen 2 Brüdern zu hause bei meinem Vater u. mache nächstes Jahr mein Realschulabschluss nach. Den ... Hi. Ich kann dir nur Mut machen nicht abzutreiben. Es wäre schön, wenn Du Dich wieder meldest. Hallo Krümel97, Ich denke auch, dass Deine Entscheidung doch eigentlich schon gefallen ist. In dir wächst ein kleines Wunder heran! Mir ist nahezu andauernd schlecht (musste mich bisher zwar nicht übergeben, hatte aber mehrere Male das Gefühl, kurz davor zu sein), Kopfschmerzen, Schwindel und leichte Unterleibsschmerzen sind ... Hallo, Das Gute ist das die Eltern meines Freundes (17) und meine Eltern uns direkt die vollste Unterstützung für beide Entscheidungen zugesagt haben. ich bin 19 Jahre und in der 26 ssw. Hallo Leute ich habe mal eine Frage. Re: Schwanger mit 15 - Abtreiben oder Austragen ? Ihre Familie stand zum Glück total hinter ihr, im Gegensatz zur Familie ihres Freundes dir ihr andauernd zur Abtreibung geraten haben. SSW am 17.01.2013, 13:41 Uhr, hi :) Mit Unterstützung schafft ihr das! Sobald es auch nur einen Zweifel für eine Abtreibung gibt, dann solltest du Dein Baby bekommen. Sämtliche hier vorgestellten Abtreibung in der 15 ssw sind 24 Stunden am Tag bei amazon.de zu haben und dank der schnellen Lieferzeiten in kürzester Zeit bei Ihnen zuhause. Geh zum Frauenarzt. Antwort von elfchen am 13.01.2013, 21:10 Uhr, Hallo Krümel. Meine Mutter hatte leider weniger Unterstützung und musste sich noch zusätzlich um 2 Geschwister kümmern. Das ist (mit) das Wichtigste. Vielleicht hilft es dir. Sobald es auch nur einen Zweifel für eine Abtreibung gibt, dann solltest du Dein Baby bekommen. Ich will da jetzt nich groß was zu sagen... aber wenn es dich so beschäftigt, glaube ich du würdest es später tierisch bereuen wenn du es abtreiben würdest! Ich war zwar 2 Jahre älter als du als ich schwanger wurde dennoch ist es ja recht jung. Ihre Eltern haben zum Beispiel gesagt, dass sie jeden Samstag Abend auf die Kleine aufpassen und so konnte sie jeden Samstag Abend mit uns weg gehen :) (Das ist meine Meinung) Wider den finalen Sieger kam keiner an. Höre auf dein Herz mehr kann man nicht sagen ! ich habe meine Fa angerufen sie meint ich soll einfach noch warten 1. Vorallen wenn die eigene … Das Strafgesetzbuch, das die Abtreibung regelt. ich nehme seit 6 Jahren die Pille (minisiston20), habe nun aber letzten Monat auf den Nuvaring gewechselt, weil ich einige Probleme mit Unterlaibschmerzen hatte. Schwanger mit 15 - Abtreiben oder Austragen ? Schwangerschaftstagebuch: 40 Wochen entspannt durch die … Das hat nicht jeder. Zusätzlich habe ich 5 kg zugenommen ohne dass sich ... Hallo Mädels , ich bin seit ein paar Tagen total panisch. Diese Was Wäre Wenn Frage, jedes mal wenn du ein Kind siehst was in etwa das Alter deines Zwerges hätte.... Antwort von laany am 08.02.2013, 13:45 Uhr. Ich bin mittlerweile in der 9 Woche und bin hin und her gerissen, was ich tun soll ! Mal ganz im ernst wo leben wir denn das "Kinder" unbedingt schwanger werden wollen?! Sei jetzt dahin gestellt. Es gibt kaum Frauen, die nicht irgendwann mit ihrer Abtreibung zu kämpfen haben und sobald du Zweifel hast, behalt es lieber. es ist eine schwere Entscheidung die du jetzt treffen musst, aber treffen kannst nur du sie alleine und ich denke deine Entscheidung steht schon fest Mediadaten Leider sind Der dad und ich seit 4 Jahren schon nicht mehr zusammen aber die entscheidung hab ich trotz allein erziehenden Mama nie bereut. Du wirst immer an den Tag denken, an dem es geboren worden wäre. Abtreibung in der 15 ssw - Der Gewinner der Redaktion. Also eine meiner besten Freundinnen wurde mit 14 Jahren schwanger und hat sich für ihr Kind entschieden, dass sie dann mit 15 bekommen hat. Ihre Familie stand zum Glück total hinter ihr, im Gegensatz zur Familie ihres Freundes dir ihr andauernd zur Abtreibung geraten haben. Sorry aber wir leben im 21 jahrundert, wie kann man da noch ... Hallo, ihr Lieben! Ich bin auch grade mal 16 und schon schwanger, ich hab auch erst übers abtreiben nachgedacht aber meine mum war darüber total traurig, ich hab dann nochmal nachgedacht . also ich bin auf 15 und wurde mit 14 schwanger. Mein Freund und ich haben verhütet, doch iwie ist da wohl was schief gelaufen. Datenschutz einen Test gemacht dieser war jedoch negativ. ich nehme seit 6 Jahren die Pille (minisiston20), habe nun aber letzten Monat auf den Nuvaring gewechselt, weil ich einige Probleme mit Unterlaibschmerzen hatte. SSW am 14.01.2013, 15:21 Uhr, Ich denke auch, das dir eine Abtreibung nicht so gut tun würde. Leicht wird es nicht, aber das hat nicht immer unbedingt was mit dem Alter zutun. Aber mein Freund und ich wissen einfach nicht was für uns richtig ist und was nicht! Hallo. Was würdet ihr tun, wenn ihr wüsstet das? diese entscheidung kann dir keiner abnehmen. Hallo. A - Z: Begriffe in der Schwangerschaft Es gab fuer das Kind keine Lebensgrundlage. Ist diese gegeben, was meistens der Fall ist, kann man alleine entscheiden. Die Redaktion hat im ausführlichen Schwanger mit 16 abtreiben oder behalten Vergleich uns jene empfehlenswertesten Artikel angeschaut sowie die auffälligsten Eigenschaften zusammengefasst. Reicher, heller, jung Mutter zu werden hat nicht nur Nachteile. Antwort von Lotusgirl, 30. schnell erklärt! Heutzutage gibt es da sehr viele Hilfe, wer will hat da also in den meisten Fällen auch gute bis beste Unterstüzung. Liebe Grüße.. Antwort von Sternenschnuppe am 13.01.2013, 20:57 Uhr. Ich kann dich sehr gut verstehen und würde mich freuen,wenn wir uns ausstauschen würden.Bei Fragen bin ich gern dür dich da xD Ihr habt ja letzte Woche schon manches unternommen, um eine Entscheidung treffen zu können. Ich bin 16 Jahre alt . Ein Kind kommt bei mir aber nicht in Frage, da ich noch viel in meiner schulischen und beruflichen Karriere vor habe und meine Eltern würden mich im hohen Bogen raus werfen, ihnen kann ich sowas niemals erzählen, nicht mals meiner Mutter. War auch hin und hergerissen. Für die Zukunft solltest Du Dir dann natürlich Gedanken machen, dass Du nicht wieder vor einer solchen Entscheidung stehen musst. Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft. Ich habe al das geschafft was ich wollte . Kauft euch ne Baby Born...!!! Sorry aber wir leben im 21 jahrundert, wie kann man da noch ... Hallo, ihr Lieben! 2. Ich bin jetzt in der 13 Schwangerschaftswoche und wiege 62 kilo bei 1,68 m. Vor der Schwangerschaft habe ich 59 kilo gewogen also habe ich jetzt 3 kilo zugenommen in 13 wochen ist das normal oder ist das zu viel ? Du wirst Dir sonst wahrscheinlich immer Vorwürfe machen. Schau bitte nicht durch die rosarote Wunderbrille, ich glaub an euch! In dir wächst ein kleines Wunder heran! Ich bin auch grade mal 16 und schon schwanger, ich hab auch erst übers abtreiben nachgedacht aber meine mum war darüber total traurig, ich hab dann nochmal nachgedacht . Ich war damals schon in der 12ten woche. Datenschutz Ich wohne noch mit meinen 2 Brüdern zu hause bei meinem Vater u. mache nächstes Jahr mein Realschulabschluss nach. Ich habe mit 16 meinen Sohn bekomm und bin so froh das ich ihn habe. Ich kann dir nur Mut machen nicht abzutreiben. Es ist überaus ratsam sich darüber zu informieren, ob es positive Tests mit diesem Produkt gibt. mein freund wurde erst 17. Allerdings bin ich etwas älter als du. Antwort von Lotusgirl, 30. ;-) Schwanger mit 15 - Abtreiben oder Austragen ? SPECIAL BABYBAUCH Antwort von Danyshope - 14.01.2013: Zwischen Abtreiben und behalten liegen ja auch noch andere Optionen. schnell erklärt! Und auch mit Kind kann man ab und an mal ausgehen. Und dann sagte eine Arbeitskollegin etwas zu mir, was mich dann dazu bewogen hat, mich für den Krümel zu entscheiden. Ich bin 15 Jahre alt und habe den Verdacht schwanger zu sein. Es ist wirklich sehr jung aber ich denke du hast dich entschieden und es gibt so viel Unterstützung, nicht nur von der Familie, … Wichtig ist nur das du an eure Zukunft denkst, auch wenn es ein harter Weg ist, aber dein kind wird es dir später danken :-) Frage von krümel97, 9. Einerseits denke ich, ich bin viel zu jung und mit dem Baby wäre meine ganze Teeniezeit sofort vorbei aber andererseits kann ich es nicht übers Herz bringen das Kind quasi `umzubringen´ und denke mit viel Unterstützung schaffe ich das.