Der Strand gilt als der am nächsten an Cartagena gelegener Strand (ca. Von dort aus kann man auch eines der schönsten Sonnenuntergänge der Insel bewundern. Der Torimbia Strand ist vor allem als FFK-Strand berühmt und daher besonders beliebt bei Anhängern der Szene. Der Sand an der Mittelmeerküste ist oft grau, aber auch strahlend weiße oder gelbliche Sandstrände findet man hier. Strand der Deutschen). Der Playa de La Concha, der Stadtstrand von Donostia-San Sebastián, bietet feinsten Sand und kristallklares Wasser. 30 km). Da ist es kaum überraschend, dass es viele Surfer zu diesem Strand zieht. Nein, vielmehr hat die Costa Brava so viel zu bieten – traumhafte Landschaften gefüllt mit Klippenküsten, Wanderwege entlang von Pinienbewachsenen Pfaden mit Blick aufs Meer und glasklares Wasser, wie wir es sonst nur von tropischen Orten kennen. Gleich sechs Beaches haben es in meine Auflistung der schönsten Strände in Europa geschafft. Hier kannst du uns begleiten auf unserem Weg durch die verschiedensten Orte und Wunder dieser Welt und unsere Heimatstadt Barcelona. An der Costa Brava findest … Das Städtchen besticht mit dem perfekten Mix aus Stadt und Strand. 4 km) und ist daher vor allem bei den Einheimischen sehr beliebt. Er besticht durch seinen goldenen Sand, das saubere Wasser, Wellen zum Surfen und eine Strandpromenade, die zu langen Spaziergängen einlädt. Die Cala de Macarella gilt als eine der schönsten und beliebtesten Strände der gesamten Insel – bei dieser einzigartigen Kulisse kaum überraschend. Durch seine Lage im Norden Spaniens ist der Strand außerdem einer der einzigen im Land, bei dem man einen Sonnenuntergang über dem Meer erleben kann. Also fang jetzt schon an die nächste Sommerreise zu genießen! Aufgrund ihrer Schönheit ist es eines der berühmtesten Buchten der Insel. Der Papagayo-Strand ist ein weiterer FKK-Strand, der als einer der besten Strände Spaniens bekannt ist.Dieser feine weiße Sandstrand, auch „Loro“ genannt, befindet sich in einem Naturpark in der Gemeinde Yaiza auf der Insel Lanzarote, auf den Kanarischen Inseln.. Der Strand ist auf beiden Seiten von Hügeln umgeben, so dass das Wasser sehr ruhig ist und zum Baden einlädt. Am besten man macht sich ein eigenes Bild und geht sie vor Ort besuchen; auch wenn der Weg nicht einfach ist. Der Strand der Toten). Spanien gehört übrigens zu besten FKK Urlaubszielen. Und sogar Tauchschulen bieten einzigartige Erlebnisse. Beide Strände bieten feinen weißen Sand und türkises klares Wasser, das sich perfekt für ein erfrischendes Bad eignet. Die endlosen und meist weißen Sandstrände gehören zu den schönsten Stränden Spaniens. Die Playa de Rodas hat wirklich alles, was ein Traumstrand zu bieten haben sollte: weicher weißer Sand, kristallklares Wasser, Restaurants und weitere Angebote. Außer einer Strandbar und ein paar Bootshäusern findest du hier nichts. Startseite » Europa » Spanien » Die schönsten Strände in Spanien Top 7 Die schönsten Strände in Spanien Familien, Surfer, Abenteurer: Für sie alle empfehlen wir Küstenabschnitte im ganzen Land, die nicht allzu überlaufen sind. Die Meinungen, welcher Strand nun der schönste ist, sind ebenso zahlreich wie die Strände selbst – denn jeder Strand hat etwas Einzigartiges zu bieten. Die Praia (galizisch für Playa) de Samil ist ein traumhafter Sandstrand mit herrlichem Blick hinüber auf die ebenfalls fantastischen Cies Inseln. Und das sind nur die schönsten Strände. Über knapp 500 Meter erstreckt sich dieser einzigartige Strand, der übrigens als der schönste in Llanes gilt. Von dort ist eine kleinere Wanderung nötig, um die Playa de Rodas zu besuchen. Das kristallklare Wasser ist zusätzlich ein großes Pluspunkt. Denn durch die Abschirmung und die Form einer Bucht, schaffen es meist nur kleine Wellen bis an die Küste, was diesen Strand perfekt zum Schwimmen macht – auch für Familien mit Kindern. Deshalb ist ein Besuch zu zweit auf den Balearen immer ein Volltreffer. Die Schönsten Strände Spaniens – 17 traumhafte Strände für deinen Urlaub in Spanien September 6, 2020 September 6, 2020 von Vicki Franz Affiliate … Das sorgt natürlich für noch mehr Ruhe an deinem Strandtag. Playa de la Concha in San Sebastián ist nicht nur einer der attraktivsten, sondern auch einer der berühmtesten Strände in ganz Spanien. Bei gutem Wetter hingegen ist dieser Strand besonders gut geeignet zum Schnorcheln, da man hier eine große Anzahl an Meeresbewohnern im klaren Wasser entdecken kann. Strand Muro auf Mallorca Die Playa de las Catedrales wird von majestätischen Felsklippen mit zahlreichen Höhlen, Buchten und Felsbögen geziert, die je nach Stand der Gezeiten mehr oder weniger zu sehen sind. Ob Wassersportler, Familien, Nachteulen oder entspannte Strandurlauber. Also fang ruhig an von deinem nächsten Reiseziel zu träumen! Die Nordküste beherbergt einige der besten Strände Spaniens fürs Surfen. Glauben Sie uns also, es war wirklich nicht einfach, diese Liste auf nur 6 zu beschränken. Da La Playa de los Muertos jedoch mit einem etwas aufwendigen Fußweg verbunden ist, solltest du früh genug aufbrechen und genug Zeit für deinen Rückweg einplanen. Neben großartigen Wandermöglichkeiten im Nationalpark gibt es hier 5 traumhafte Strände. Die Cala Estrata in Palamós hat alles, was ein traumhafter Strand braucht. Diesen großartigen Strand erreichst du am besten mit dem Auto. Es ist ein ruhiger Ort, perfekt zum Ausruhen und das gute Wetter des Mittelmeeres zu genießen. Dunkler, feiner Sand. Wenn du jetzt schon an diesen Moment denkst und es nicht verhindern kannst von deinem nächsten Urlaub am Meer zu träumen, ist hier eine Liste der schönsten Strände und Buchten in Spanien, die man nächstes Jahr besuchen sollte. Die Insel Ons ist Teil des Parque Nacional de las Islas Atlánticas de Galicia (Nationalpark der Inseln des Atlantiks von Galicien). Mit seiner Länge von mehr als 1 km gibt es genügend Platz um zu entspannen, herumzutoben oder im dunklen Sand Sandburgen zu bauen. Sa Caleta, Ibiza | Cala S’Amarador, Mallorca | Cala Marcarelleta, Menorca Im Touristenort Corralejo in Fuerteventura kommen wohl alle Urlauber auf ihre Kosten. Der Norden Spaniens hat nicht nur den Vorteil einiger besonders schöner Strände, sondern er ist in den meisten Abschnitten auch deutlich weniger von Touristen überlauf… Es gibt keine besseren Erinnerungen als die, die man mit jemandem Besonderem geteilt hat. Mit fast 3 km Länge hast du hier definitiv genug Platz für einen langen Strandspaziergang oder um den perfekten Platz zum Entspannen zu finden. Spanien hat auch sehr viele Sandstrände, und diese sind meist dank schönen Promenaden sehr gut in Szene gesetzt und nicht so versteckt wie beispielsweise die vielen Privatstrände in Italien. So kannst du dich in Ruhe im glasklaren Wasser erfrischen oder eine Runde schnorcheln gehen ohne von anderen Badegästen gestört zu werden. Tipp! Neben großartiger Architektur, absolut leckerem Essen und einer einzigartigen Kultur sind vor allem Spaniens Strände bei uns beliebt. Der Strand ist für jede Art von Besucher geeignet. Über 4 km lang und 33 m breit. Der Strand zählt nicht ohne Grund nicht nur zu den schönsten Stränden Spaniens, sondern auch zu den sieben Naturwundern des beliebten Urlaubslandes. Das macht ihn natürlich perfekt für alle, die einen Strandtag voller Ruhe und Entspannung suchen. Am Tal Valle de Gran Rey gelegen ist nicht nur der Strand selbst, aber auch die Umgebung wunderschön. Lass es uns gerne unten in den Kommentaren wissen! Gerne wird der Strand sogar als der schönste Stadtstrand Europas bezeichnet. Der Strand geht direkt in die Playa Larga über, was dir noch mehr Platz für einen langen Strandspaziergang und Entspannung gibt. Lass uns zusammen reisen! Vielen Dank für Dein Vertrauen. Hier erwartet dich ein märchenhafter weißer Sandstrand und das kristallklare Wasser des Atlantiks. An den traumhaften Küstenstreifen erwartet euch türkisfarbenes Wasser, samtweicher Sandstrand und herrliche Landschaften. Oder hast du einen persönlichen Favoriten, der unbedingt mit auf diese Liste muss? Aufgrund seines klaren Wassers bietet dieser Bereich eine großartige Sichtweite beim Tauchen. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Der starke, immer wehende Wind macht die Costa de la Luz zu einem beliebten Reiseziel in Spanien für Kiter, Surfer und Segler. Aus diesem einmaligen Angebot einen Favoriten zu finden ist gar nicht mal so leicht. Markenzeichen des Strandes ist der große Leuchtturm, der häufig auch als Fotomotiv während des Sonnenuntergangs genutzt wird. Wer jedoch seine Schönheit schon einmal bewundert hat, wird das wohl nicht überraschen. Strände in der Umgebung Málagas. Mit seinem goldgelben Sand und Tiefblauen Wasser unterscheidet er sich aber auch im Aussehen ein wenig von vielen anderen Stränden auf unserer Liste. Und um letzteres soll es heute gehen. Das einzige Manko: Man muss zu Fuß hinkommen. Ungleich seines Namens ist der Strand mit Lebens- und Urlaubsfreude gefüllt. Meist ist das Wasser hier außerdem ruhig und daher perfekt zum Baden geeignet. Das kristallklare türkisblaue Wasser in der Bucht ist perfekt zum Baden und Erfrischen an einem heißen Sommertag geeignet, während der hellgelbe Sand für einen großartigen Kontrast sorgt. Ein wundervoller Strand an dem das Meer und der Wind unglaubliche Formationen in die Felsen gehauen haben. Kein Wunder, dass dieses großartige Land eines der Lieblingsreiseziele von uns Deutschen ist. Playa de La Concha, Baskenland, Spanien Auch bei den Städten mit Stränden haben es zwei in unsere Liste der schönsten Strände Europas geschafft. Mit über 2 km Länge ist dieser Strand nicht nur der längste der Insel, sondern auch einer der längsten Strände unserer Liste. Einer der schönsten Strände der Costa del Sol. Daher ist der Strand wohl eher geeignet für Sonnenanbeter und Wassersportler. Hi, wir sind Vicki und Eduardo. Der Ort bietet seinen Besuchern nicht nur einen, sogar gleich mehrere Strände. Dieser Strand wurde bereits häufiger zu einem der schönsten Strände der Welt gewählt. Die Costa de Almería ist der östlichste Bereich der andalusischen Mittelmeerküste und zählt zu den heißesten Regionen Spaniens. Es gibt so viele Orte die man sich nicht entgehen lassen sollte, dass die Liste unendlich sein könnte. Ein wundervoller Strand an dem das Meer und der Wind unglaubliche Formationen in die Felsen gehauen haben. Dank der natürlichen Barriere eines Riffs ist dies eines der liebsten Strände von Tauchern. Infolgedessen kann es im jedoch Sommer recht voll werden. Aus diesem Grund haben wir einmal die beliebtesten und schönsten Strände in Spanien für dich unter die Lupe genommen. Hi, wir sind Vicki und Eduardo. Denn dies ist für mich einfach einer der schönsten Küstenabschnitte des gesamten Landes. Der Küstenabschnitt ist einfach und schnell mit dem Auto aus den angrenzenden Ortschaften zu erreichen und daher sehr beliebt bei Einwohnern und Touristen zugleich. Top 1 ☀ Playa de la Concha. Das liegt nicht nur an dem klaren Wasser, das hier auf dich wartet, sondern auch an den normalerweise sehr seichten Wellen. Mit seinem feinkörnigen Sand und seinem türkisenen Wasser hat dieser Strand wirklich etwas von einem Karibikstrand. Dabei herausgenommen ist diese fantastische Liste mit 17 von Spaniens schönsten Stränden. Man müsste neue Farben erfinden um über alle Blautöne zu sprechen, die Mallorcas Wasser hat. Spaniens schönste Strände: Granadella-Bucht in Jávea läuft allen den Rang ab. Auf 250 Metern Länge bietet dieses Mittelmeerstrand ein breites Angebot für seine Besucher. Wenn man im Sommer hin möchte, sollte man daran denken vorher über das Internet zu reservieren. Wir helfen dir Geld zu sparen bei unbezahlbaren Reiseabenteuern und geben dir wertvolle Tipps mit auf den Weg. Ein weiterer wunderschöner und populärer Strand ist Cala Cortina in Cartagena.