... "Eine Garantie gibt es natürlich nie." "Für den Zoo wäre es schön, wenn noch Jungtiere kämen", sagt Ludwig. In der Elefantenpflege gibt es vier Management-Methoden: No-Contact, Direct-Contact, Protected-Contact und Confined-Contact. Gibt es Mischlinge? PETA ist gegen Elefanten im Zoo und verbreitet zu diesem Thema sehr viele Fehlinformationen. Juli 2014 um 14:57 Uhr Ausgestorben: Diese Tiere gibt es nicht im Zoo. Ob es eine neue Chance mit einem anderen Elefanten gibt, ist offen. Die weitläufige Außenanlage für die Asiatischen Elefanten im Zoo ist immer einen Besuch wert. Dennoch können Zoobesucher ihn sehr gut von den anderen Afrikanischen Elefanten unterscheiden: Rungwe ist auf dem Rücken etwas heller als seine Mitbewohner. Die genetischen Unterschiede sind jedoch so gross, dass sie sich afrikanische und asiatische Elefanten eigentlich nicht kreuzen lassen. 2007 quetschte dort der als ruhig geltende Elefantenbulle Jossi eine Elefantenkuh zu Tode. PETA versucht sich mal wieder an Populismus gegen Elefantenhaltung in Zoos. Der Umbau des Dickhäuterhauses wird allerdings wahrscheinlich erst nächste Jahr beginnen. ... Doch unter Präsident Masisi gibt es ein Umdenken, wohl auch aus wahltaktischen Gründen. Ein Tierpfleger, der langjähre Erfahrung mit der Arbeit mit Elefanten in dem Forschungs- und Artenschutzzentrum hat, klärt über Missverständnisse und Mythen auf. Mwana rüsselt mit den Männern. Zu letzteren gehören beispielsweise die Elefanten im Osnabrücker Zoo. Keine Elefanten mehr für Zoos und Zirkusse. Vorhin sagte ich dann zu unserem Nachbarn "Heute Nachmittag gehen wir dann in den Zoo damit Kevin die Elefanten Welpen sehen kann", aber der Nachbar sagte es heisst "Elefanten Kälber". Warum PETAs 6 wichtigste Gründe, warum Elefanten nicht in Zoos gehören, keine echten Gründe sind. Laut Experten ist die Zahl der freilebenden Elefanten in den vergangenen 60 Jahren um die Hälfte gesunken. Außerdem könnte es, wie im israelischen Zoo Ramat Gan, zu gefährlichen Auseinandersetzungen innerhalb der Elefantenherde kommen. Bis dahin werden die Asiaten abgeben worden sein. Schrumpfende Lebensräume und rücksichtslose Wilderei lassen die Bestände stetig kleiner werden. Erschienen auf der Facebook-Seite von Erik Montgomery am 20.07.2019. 22. Die grauen Riesen können Sie hier oftmals beim Baden, Spielen und Rangeln entdecken. 150 JAHRE ELEFANTEN- HALTUNG IM KÖLNER ZOO. In einem eigenen Gehege lebt die Elefantenkuh Mwana. Dieser Artikel widerlegt diese und zeigt den aktuellen Forschungsstand auf. Elefanten geht es in der Natur nicht besser als im Zoo! Asiatische Elefanten wird es in Berlin dann nur noch im Zoo geben. Hallo, mein Sohn Kevin (17) hat einen Zeichentrickfilm mit Elefanten gesehen und würde jetzt gerne mal in einem Zoo echte Elefanten sehen. Weitere Info zu dem Thema gibt es hier. Der Tierpark Berlin wird tatsächlich die Haltung der Asiaten aufgeben und sich nur auf Afrikaner konzentrieren. ... Afrikanische Elefanten im Zoo. Sie prägen den Rundgang durch den Tierpark wie kaum ein anderes Tier: die asiatischen und afrikanischen Elefanten. Die einzig bekannte Kreuzung zwischen einem afrikanischen und asiatischen Elefanten wurde 1978 im Zoo Chester geboren. Sie ist schon 36 Jahre alt und lebt seit 1983 im Zoo … ... Jetzt die Ausstellung im Kölner Zoo besuchen – und erfahren, warum die Frösche dieser Erde so bedroht sind. Kritiker der Haltung im No-Contact führen an, dass die Elefanten medizinisch ohne Narkose nicht mehr behandelbar sind.