Christa Müller: Urban Gardening. Nach Feldforschungen in Costa Rica, Mexiko und Westfalen promovierte sie 1997 an der Universität Bielefeld über die Integration eines westfälischen Dorfes in den globalen Markt. Christa Müller: Urban Gardening.Über die Rückkehr der Gärten in die Stadt. var addy8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a = 'christa.mueller' + '@'; 089 74 74 60 16  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! var addy_text16397c804c1f9c2381053965a07776d6 = 'tom.hansing' + '@' + 'anstiftung' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak16397c804c1f9c2381053965a07776d6').innerHTML += ''+addy_text16397c804c1f9c2381053965a07776d6+'<\/a>'; Ina Hemmelmann studierte an der LMU München Literatur- und Theaterwissenschaft. Digitalisierung für alle, keine Zeit für niemand? In performativ-künstlerischen Projekten setzt sie sich mit Geschlechter- und Körperdiskursen, traditioneller Handarbeit sowie der Gestaltung des öffentlichen Raumes auseinander.Ina Hemmelmann ist seit Oktober 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin der anstiftung und koordiniert das Netzwerk Reparatur-Initiativen. Christa Müller leitet die Forschungsgesellschaft anstiftung in München. Zwar will der Berliner Senat in einem Impulspapier für eine Charta für das Berliner Stadtgrün die grüne Infrastruktur der Hauptstadt langfristig stärken – dabei scheinen aber ausgerechnet die Gemeinschaftsgärten keine bedeutsame Rolle zu spielen. 2 - Dr. Christa Müller ist Soziologin und hat die Urban-Gardening-Bewegung in Deutschland und ihre frühe Form der Interkulturellen Gärten von Anfang an forschend begleitet. Die Kommandozentralen antworten nicht mehr She teaches at different Universities. var addyc4bd9f52364fa2fee166ff99cea6056a = 'andrea.baier' + '@'; Christa Müller Wurzeln schlagen in der Fremde Die Internationalen Gärten und ihre Bedeutung für Integrationsprozesse Original 17.04.2002 12:47 Uhr Seite 3. addy7742360d2427ab3872f3086bcbccedb3 = addy7742360d2427ab3872f3086bcbccedb3 + 'anstiftung' + '.' + 'de'; Gemeint ist jedoch der mehrschichtige Pflanzenaufbau nach dem Prinzip eines Waldes. var addy_text1f040edcd3d3c60dccffb8a273ae116e = 'shimeles' + '@' + 'stiftung-interkultur' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak1f040edcd3d3c60dccffb8a273ae116e').innerHTML += ''+addy_text1f040edcd3d3c60dccffb8a273ae116e+'<\/a>'; Studium der Politischen Wissenschaften an der FU Berlin; Studium von International Relations mit dem Schwerpunkt Human and Civil Rights an der University of Sussex; Geschäftsführerin des Kinder- und Jugendzirkus CABUWAZI; Lehraufträge an der Alice-Salomon-Fachhochschule Berlin; Projektkoordination und stellvertretende Geschäftsführerin bei Netzwerk in Köpenick e.V.Gudrun Walesch ist seit 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin der anstiftung im Bereich Gemeinschaftsgärten. Der Begriff "urbane Waldgärten" ruft als erste Assoziation ein Paradox auf: Ist es denn im Wald nicht zu schattig für einen Garten? Tom Hansing ist seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter der anstiftung im Bereich Offene Werkstätten und Reparatur-Initiativen. Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! In: Selke S., Neun O., Jende R., Lessenich S., Bude H. (eds) Handbuch Öffentliche Soziologie. Die diesjährige Seoul Biennale of Architecture and Urbanism widmet sich dem Thema „Imminent Commons“. Christa Müller ist Soziologin und seit 1999 im Forschungsteam der anstiftung. Während des Studiums und nach dem Magisterabschluss arbeitete sie freiberuflich für Verlage, Kunstprojekte sowie als Puppenspielerin. Für ihre Dissertation "Von der lokalen Ökonomie zum globalisierten Dorf" erhielt sie 1998 den Forschungspreis für Ökologische Ökonomie. Öffentliche Wissenschaft und gesellschaftlicher Wandel. var path = 'hr' + 'ef' + '='; 1999 gründete sie den "transcript Verlag für Kommunikation, Kultur und soziale Praxis". Andrea Baier, Christa Müller, Karin Werner: What people live on. addy428ff21a0b515531c8d84b2564005eb1 = addy428ff21a0b515531c8d84b2564005eb1 + 'anstiftung' + '.' + 'de'; For many years she has been committed to research on rural and urban subsistence. var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; In Berlin, München und Bremen beschäftigte sie sich mit Arbeits- und Lebensbedingungen von Kulturschaffenden und Kreativunternehmen. addy8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a = addy8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a + 'anstiftung' + '.' + 'de'; Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! soc.) (mit Christa Müller) var path = 'hr' + 'ef' + '='; var addy_text428ff21a0b515531c8d84b2564005eb1 = 'stephanie.hirn' + '@' + 'anstiftung' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak428ff21a0b515531c8d84b2564005eb1').innerHTML += ''+addy_text428ff21a0b515531c8d84b2564005eb1+'<\/a>'; Linn Quante studierte Kulturarbeit in Potsdam. 089 74 74 60 15  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Sie ist Direktorin der anstiftung, die als Forschungseinrichtung und Förderstiftung die urbane Gartenbewegung in … Nach Feldforschungsaufenthalten in Costa Rica, Mexiko und Spanien promovierte sie 1997 an der Universität Bielefeld über die Integration eines westfälischen Dorfes in … Die Ausstellung wurde in München mit einem Symposium eröffnet. var addy_text9dcd840b155295697612cd2794a95175 = 'linn.quante' + '@' + 'anstiftung' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak9dcd840b155295697612cd2794a95175').innerHTML += ''+addy_text9dcd840b155295697612cd2794a95175+'<\/a>'; Tassew Shimeles wurde in Äthiopien geboren und lebt seit 1980 in Deutschland. Dazu gehören Interkulturelle und Urbane Gärten, Offene Werkstätten, Reparatur-Initiativen, Open-Source-Projekte ebenso wie Initiativen zur Belebung von Nachbarschaften oder Interventionen im öffentlichen Raum. für Ökologische Kommunikation, Munich 2002, ISBN 3-928244-82-5. Hier tauschen sich Aktive derzeit aus. 089 74 74 60 12  |  0176 604 251 83  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Schwerpunkte: Projektberatung, Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit. 0179 775 26 77  |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! document.getElementById('cloak428ff21a0b515531c8d84b2564005eb1').innerHTML = ''; 81371 München Telefon: (089) 74 74 60-0 Fax: (089) 74 74 60-30 Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis. She is executive partner of the joint foundation “anstiftung & ertomis” in Munich. var addy7742360d2427ab3872f3086bcbccedb3 = 'daniel.ueberall' + '@'; Christa Müller studierte Soziologie und Politikwissenschaft. document.getElementById('cloak8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a').innerHTML = ''; Später baute er die Internationalen Gärten Göttingen mit auf und war zehn Jahre deren Geschäftsführer und Ideengeber. Dieser Ausstellungsteil wurde von Carolin Mees, Christa Müller (Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis), Katrin Bohn (TU Berlin) und Stefanie Hennecke (TU München) kuratiert. Mehrere wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Forschung, Praxisberatung und Antragsbearbeitung tätig. Der Berliner Gartenforscher Severin Halder hat sich – gemeinsam mit anderen – über Jahre hinweg die Hände dreckig gemacht – und dabei stets einen klaren Kopf bewiesen. 1997 gründete sie das Institut für Theorie und Praxis der Subsistenzgemeinsam mit anderen. var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; document.getElementById('cloak1f040edcd3d3c60dccffb8a273ae116e').innerHTML = ''; Für die anstiftung ist sie als wissenschaftliche Beraterin tätig. Christa Müller studierte Soziologie in Bielefeld, Marburg und Sevilla. Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Vorstand: Dr. Christa Müller (Vorsitz), Daniel Überall Eintragung im Stiftungsverzeichnis Inhaltlich verantwortlich gemäß § … 2013 war er nominiert für den Deutschen Engagementpreis.Seit Januar 2007 arbeitet er im Auftrag der anstiftung für den Erfahrungs- und Wissenstransfer im Netzwerk Interkulturelle Gärten. 15, Rgb. Christa Müller: Wurzeln schlagen in der Fremde. Andrea Baier, Christa Müller, Karin Werner: Wovon Menschen leben.Arbeit, Engagement und Muße jenseits des Marktes. Zusammenfassung. Seit 2007 wiss. Er initiierte und betreibt zudem die Lastenrad-Sharingplattform velogistics.net und ist Vorstand des Vereins Runder Tisch Reparatur. In München war sie Mitinitiatorin der Knit Nite und der Creative Nite.Linn Quante ist seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin der anstiftung in den Bereichen Reparatur-Initiativen und Offene Werkstätten. Besonderer Augenmerk der Ausstellung liegt auf den Strategien der Städte im Hinblick auf die rasche Urbanisierung, schrumpfende Ressourcen und die Privatisierung von Gemeingütern. addy9dcd840b155295697612cd2794a95175 = addy9dcd840b155295697612cd2794a95175 + 'anstiftung' + '.' + 'de'; var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; Christa Müller: An Antidote to the Accelerating Society – Urban Community Gardening Published on Goethe Institute China-Website in Nov. 2013 We also coordinate a research network, document current research activities, organise research workshops and, jointly with other foundations, award a prize for research into the ecological economy. Der Begriff "urbane Waldgärten" ruft als erste Assoziation ein Paradox auf: Ist es denn im Wald nicht zu schattig für einen Garten? var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; var addy_text8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a = 'christa.mueller' + '@' + 'anstiftung' + '.' + 'de';document.getElementById('cloak8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a').innerHTML += ''+addy_text8b91e9ffdc790c98c0852ca27386944a+'<\/a>'; Als studierter Kommunikationswirt arbeitete Daniel Überall in mehreren Werbeagenturen. "Von der lokalen Ökonomie zum globalisierten Dorf". soc. var prefix = 'ma' + 'il' + 'to'; Da sein im Sommer 2018 im transcript Verlag erschienenes Buch zugleich seine Doktorarbeit an der FU Berlin ist, bewegte sich der Geograph während seiner „Aktionsforschungen zu urbanen Gärten und kritischen Karten zwischen Berlin und Medellín“ im unscharfen Schnittstellenbereich von politischer Arbeit und wissenschaftlicher Qualifikation. Sie erhielt in den folgenden Jahren Lehraufträge an den Universität… Schwerpunkte: Projektkonzeption, Vernetzung, Öffentlichkeitsarbeit. anstiftung & ertomis: Dr. Christa Müller christa.mueller@anstiftung-ertomis.de: gemeinnützige GmbH Daiserstr. (c) https://prinzessinnengarten.net/kollektiv, Aktuell bedroht: das himmelbeet im Berliner Wedding.